Hauptseite

Aus Campus Riedberg Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen für Nutzer der Windows Domäne CR (CR=Campus Riedberg) am Campus Riedberg

Die Domäne CR ist ein kostenpflichtiges Angebot des Rechenzentrums an Fachbereiche und Einrichtungen am Campus Riedberg.

Die angebotenen Services umfassen Benutzerverwaltung, Bereitstellung von Speicherplatz auf Netzlaufwerken, automatische Datensicherung auf den Netzlaufwerken sowie die automatische Versorgung der PCs mit Windows-Updates und Sophos Anti-Virus.

Durch das Service Center Riedberg werden weitere (ggf. kostenpflichtige) Dienstleistungen angeboten wie z.B. Hilfestellung bei Problemen und Reparatur / Einbau von Hardware.

TeamViewer QuickSupport

Sollten Sie gebeten werden TeamViewer herunterzuladen, sind Sie hier genau richtig!
Mit Hilfe von TeamViewer können wir, nach Ihrem Einverständnis, auf Ihren Computer zugreifen und uns Ihre Probleme direkt anschauen. Laden Sie dazu ganz einfach die für Sie passende Version herunter und führen Sie diese durch einen Doppelklick aus:

Domäne CR Informationen

Wartungsfenster

Das Wartungsfenster für die Dateiserver der Windows Domäne CR liegt zwischen Dienstag 20 Uhr und Mittwoch 8 Uhr. Hier finden geplante Wartungsarbeiten (i.d.R. Einspielen von Betriebssystemupdates) auf den Dateiservern statt. Weitere Details siehe unten.

Das Wartungsfenster für allgemeine Server findet während der allgemeinen Arbeitszeit tagsüber jeden Dienstag und Mittwoch statt. Weitere Details siehe unten.

Informationen zum Wartungsfenster der Dateiserver der Domäne CR

Beim Neustart der Dateiserver ist kein Zugriff auf Daten, die durch die Domäne CR bereitgestellt werden möglich (U Laufwerk, Gruppenlaufwerke etc.). Dies werden die für Sie "kritischsten" Server sein. Empfehlung: Melden Sie sich am Dienstagabend ab bzw. fahren Sie Ihren Rechner herunter. Empfehlung: Tragen Sie dies als wiederkehrenden Termin in Ihrem Kalender ein.

Informationen zum Wartungsfenster bei allgemeinen Servern der Domäne CR

Die allgemeinen Server (zuständig für Dienste wie Sophos, Drucken, DHCP etc. allerdings OHNE die Datenlaufwerke) werden immer Dienstags und Mittwochs im laufenden Betrieb tagsüber gepatcht. Sofern alles wie geplant läuft werden Sie hier (fast) keine Auswirkungen bemerken, Sie können normal weiterarbeiten. Es geht evtl. ein paar Minuten das Drucken nicht, evtl. gibt der Sophos Antivirus ein kurzes Timeout beim Update etc.

Aufträge/Auftragszettel